Gamecity Treff

Bucerius Law School - Gamecity Treff

Bucerius Law School
Dienstag 26.2.2019
von 18:30 bis 23:00
Bucerius Law School
DEHamburgJungiusstraße 620355
Auf der Karte zeigen
0 Teilnehmer
Anlässlich der Hamburg Games Conference findet erneut der gamecity Treff statt. Bei diesem offenen Netzwerkabend treffen sich die Teilnehmenden der Konferenz, Akteure der Computerspiele-Industrie und Interessierte aus anderen Branchen zum Austausch und Kennenlernen. 

18:30 Meet-up der Regionalvertretung Hamburg des game e.V. mit Michael Zillmer (InnoGames) und Hendrik Peters (Tivola)
19:12 zum Thema Games-Förderung
ab 20 Uhr Networken mit Softdrinks und Bier

Auf der Hamburg Games Conference diskutieren Transmedia-Expert/tinnen die mediale Zukunft, präsentieren Business-Cases und zeigen, wie der Einbezug von Communities wirtschaftlich erfolgreich umgesetzt werden kann.
Die Hamburg Games Conference ist ein interdisziplinärer Kongress der Computerspiele-Industrie. Sie rückt unter wechselnden thematischen Schwerpunkten die verschiedenen Facetten der Games-Branche in den Fokus und zeigt die Potenziale zur Zusammenarbeit mit anderen Medien- und Entertainment-Branchen auf. Die Veranstaltung wird von der Medienrechtskanzlei GRAEF Rechtsanwälte in Zusammenarbeit mit Super Crowd Entertainment veranstaltet.
Pop Title
Pop TextPop Button1Pop Button2

Show some love.

Gib uns Like!

Danke.

Every Like will help a lot.

Danke.