WIFT HAMBURG: Interview mit Bad Banks Produzentin Dr. Lisa Blumenberg

Café Leonar - WIFT HAMBURG: Interview mit Bad Banks Produzentin Dr. Lisa Blumenberg

Café Leonar
Mittwoch 2.5.2018
von 18:30 bis 22:00
Café Leonar
DEHamburgGrindelhof 5920146
Auf der Karte zeigen
30 Teilnehmer


Die Erfolgsserie BAD BANKS - Produzentin Dr. Lisa Blumenberg und ihr Team im Gespräch 


Bad Banks ist der Beweis, dass Deutsche doch Serien können (NEON/stern.de). Die hochgelobte Serie wurde 2017 von der Letterbox Filmproduktion/ Produzentin Dr. Lisa Blumenberg und Iris Productions in Koproduktion mit ZDF und ARTE produziert. Nach den Drehbüchern von Oliver Kienle (Headautor), Jana Burbach & Jan Galli und einer Idee von Produzentin Dr. Lisa Blumenberg unter der Regie von Christian Schwochow. Der sechsteilige Banken-Thriller feierte auf der diesjährigen Berlinale als einziger deutscher Beitrag im Programm der Berlinale Series seine Weltpremiere und wurde im März dieses Jahres erstmals ausgestrahlt. BAD BANKS entführt die Zuschauer über sechs Folgen hinweg in die faszinierende Welt der Hochfinanz und blickt auf Menschen, die in einem adrenalingetriebenen Spiel um wirtschaftliche Interessen und persönlichen Ehrgeiz die finanzielle Sicherheit eines ganzen Landes riskieren. Noch bis August in der ZDF-Mediathek zu sehen, eine weitere Staffel ist bereits in Planung. Hier der Link zum Trailer . 


Produzentin Dr. Lisa Blumenberg und ihr Team - Lisa Arndt (Junior Producerin), Birgit Mangold (Production Controller), Nina Peters (New Media) und Violetta Psofiou (Leitende Justiziarin SHPG) - werden über verschiedene Aspekte des Produktionsprozesses sprechen und über den aktuellen Status Quo von BAD BANKS in der internationalen Aufmerksamkeit berichten. 


Wir freuen uns wie immer über zahlreiches Erscheinen und auf einen spannenden Abend - bis dann und 

Viele Grüsse


Mehr anzeigen
Verena Graefe-Hoeft
Gudrun Lehmann 
Sandra Quadflieg 
Kim Seidler 
 
von WIFTG Hamburg 


Ablauf: 
18:30 Uhr Einlass
19 Uhr Beginn der Veranstaltung 

Aufgrund einer begrenzten Platzanzahl haben WIFT-Mitglieder vorrang. WIFT-Mitglieder tragen sich bitte bis zum 24.04. hier bei Eventbrite ein, so dass Nicht-Mitglieder ggf. nachrutschen können. 
Nicht-Mitglieder zahlen am Abend an der Kasse 10 Euro.

Falls Sie Essen verzehren möchten, so schauen Sie sich bitte die Speisen auf  an und teilen Sie Kim Seidler unter Ihren Speisenwunsch zur Platzreservierung bis spätestens zum 27.04. mit.


Pop Title
Pop TextPop Button1Pop Button2

Show some love.

Gib uns Like!

Danke.

Every Like will help a lot.

Danke.